Thorax-Event 2018

Thorax-Event 2018:  Eine musikalische Lesung aus Büchern von Christoph Schlingensief im Rohrbacher Schlösschen

Zum zweiten Mal lud die Thoraxstiftung zu einem Event ein. Dieses Jahr zu einer musikalischen Lesung mit anschließender Talkrunde.

Christoph Schlingensief (1960-2010) – bekannt als Regisseur und Aktionskünstler - beschrieb in Büchern sein Leben mit Lungenkrebs. Aus seinen Büchern „So schön wie hier kann’s im Himmel gar nicht sein“ und „Ich weiß, ich war’s“ lasen die Rezitatoren Jens Schneider und Nina Sander. Die musikalische Untermalung der Texte übernahm der emeritierte ärztliche Direktor der Psychiatrie der Uni-Heidelberg Prof. Rolf Verres, der die Texte in Klang verwandelte. An der Talkrunde nahmen Prof. Dr. Thomas,  Chefarzt der Abteilung Onkologie der Thoraxklinik, Prof. Dr. Verres, Heike Miller-Teynor, Pflegeexpertin in der Thoraxklinik und Bärbel Fabig, deren Bruder vor einigen Jahren in der Thoraxklinik starb, teil.

Durch den Abend  führte Lale Jakob, Geschäftsführerin der Pekkip Holding.

Die Thoraxklinik und die Pekkip Congress GmbH unterstützen die Veranstaltung.

Jetzt spenden